6 Möglichkeiten online Geld zu verdienen

wege online Geld zu verdienen

Inhaltsverzeichniss

Welche Möglichkeiten gibt es online Geld zu verdienen? Von einer Sache kann man sicherlich niemals genug haben. Die Rede ist von Geld.

Egal wie die finanzielle Situation bei einem persönlich aussieht, es kann niemals Schaden etwas Geld nebenher zu verdienen. Am naheliegendsten scheint es auf den ersten Blick zu sein einen Nebenjob wie beispielsweise in einem Supermarkt anzunehmen und so zusätzliches Einkommen zu generieren.

Doch wo bleibt da die Freizeit? Eine zeitlich fixierte Tätigkeit wird somit aus Sicht der Work-Life-Balance immer weniger attraktiv. Das Internet bietet dazu in der heutigen Zeit eine breite Masse an Möglichkeiten online Geld zu verdienen.

Ein Großteil der Tätigkeiten setzt eine Reichweite in den sozialen Medien voraus oder benötigt Talente in verschiedenen Tätigkeiten.

Doch es gibt durchaus auch Methoden, welche völlig ohne Voraussetzungen für jeden Umsetzbar sind. Einige dieser Möglichkeiten möchten wir im folgenden Vorstellen.

E-Books verkaufen

Bei dieser Methode geht es darum E-Books selbst zu schreiben und diese zu veröffentlichen, um dadurch Geld im Internet zu verdienen.

Ein Beispiel hierfür ist das Kindle Direct Publishing von Amazon, welches uns erlaubt als Selbstverlag E-Books zu veröffentlichen.

Die Bücher müssen dabei gar nicht großartig umfangreich sein oder wie von einem Profiautor geschrieben sein.

Durch die Reichweite welche Amazon dabei bietet, ist es uns möglich mit dem selbst geschriebenen E-Book Geld zu verdienen.

Eine weitere Möglichkeit, mit E-Books online Geld zu verdienen sind sogenannte PLR oder auch Whitelabel E-Books.

Man erwirbt ein E-Book mit allen Rechten, das man dann unter seinem eigenen Namen weiterverkaufen darf. Wo bei der Verkaufsgewinn zu 100% bei dir bleibt.

Online Kurse erstellen

Haben wir ein bestimmtes Talent oder kennen uns mit einem bestimmten Thema sehr gut aus, ist es naheliegend dieses Wissen auch zu vermarkten und an Dritte weiterzugeben.

Schnell liegt da der Wunsch, als Coach zu arbeiten nah. Dieser Job als Coach der zu Menschen spricht, geht oftmals mit dem Gang in die Selbstständigkeit einher.

Um direkt ein breites Publikum anzusprechen und ein www.lerny.de professionelles Onlineangebot zu erhalten können Plattformen wie www.lerny.de hilfreich sein.

Online Geld Verdienen mit Dropshipping

Auch eine gern gewählte Methode um Geld im Internet zu verdienen ist Dropshipping.

Hierbei startet man einen eigenen Onlineshop dank Plattformen wie beispielsweise shopify oder Ebay

Wir als Anwender profitieren hierbei vom geringen Risiko und geringen Kosten für Lagerhaltung und Investition.

Der Shop Betreiber legt sich hierbei selbst keine Ware an Lager und muss somit nicht in Vorleistung gehen.

Eine Aktion wird erst dann notwendig, wenn uns als Verkäufer selbst die Bestellung vorliegt.

Wenn Sie sich genauer über Dropshipping informieren möchten können Sie es hier für nur 1€ einmal testen

Geld verdienen mit Facebook

Facebook bietet mit seiner wachsenden Anzahl an Funktionen ein immer breiteres Spektrum, um Geld im Internet zu verdienen.

So ist es beispielsweise möglich für Likes auf bestimmten Seiten bezahlt zu werden. Dies ist jedoch im Verdienst begrenzt und wird nur mit bis zu 1,8 Cent vergütet.

Lukrativer ist hier die Nutzung der eigenen Reichweite. Im kleinen kann dies bedeuten, dass wir Links zu Webseiten teilen und dann je nach Anzahl der Aufrufe von Firmen bezahlt werden.

Update

Mittlerweile hat Facebook seinen Algorithmus dahin geändert, das einfaches Linkschleudern mit einer Einschränkung der Sichtbarkeit bestraft. Daher ist es besser sich eine natürliche Reichweite aufzubauen, und dann seine Produkte zu Bewerben.

Noch besser bezahlt sind Produktplatzierungen, die allerdings auch je nach Produkt und Marke eine große Reichweite voraussetzen.

Zu Guter Letzt besitzt Facebook mittlerweile auch einen Marktplatz, um Waren zu kaufen und zu verkaufen.

Geld verdienen mit Instagram

Was die Verdienstmöglichkeiten angeht, ist Instagram mittlerweile noch attraktiver als Facebook geworden.  Hier stellt insbesondere Geld verdienen mit Affiliate Marketing den größten Baustein dar.

Das deutlich jüngere Publikum auf Instagram nimmt am Leben ihrer Stars, Vorbilder und Influencer immer mehr Teil.

Viele junge aufstrebende Firmen setzen darum mittlerweile auf das Vertrauen zwischen Influencern und deren Community, um Ihre Produkte erfolgreich zu vermarkten.

Das Geheimnis im Gegensatz zur üblichen Werbung ist, dass uns das Produkt von einem “Freund” empfohlen wird, dem wir scheinbar vertrauen.

Wie auch Facebook besitzt dieses soziale Netzwerk auch einen Marktplatz für Waren.

Nischeseiten

Neben den bereits genannten Möglichkeiten gibt es zahlreiche weitere Methoden/Webseiten mit denen sich Geld im Internet verdienen lässt.

Geld verdienen mit Dienstleistungen

Die Tätigkeit die eigenen Talente im Netz zu vermarkten ist natürlich von einer
“Nischentätigkeit” weit entfernt. Dennoch ist insbesondere im europäischen Raum dieses Konzept noch nicht so extrem nachgefragt wie in den USA.

Beispielsweise können bei Anbietern wie Fiver verschiedenste Jobs angeboten werden:

– Bildbearbeitung
– Homepage- / Shopaufbau
– Website- / Logogestaltung
– Sachtexte schreiben
– Programmierer Arbeiten
– Uvm.

Geld verdienen mit Umfragen oder als Tester

Hierbei ist das Stichwort “Marktforschung”. Firmen, die neue Produkte oder Angebote entwickeln wollen, brauchen im Vorfeld Informationen wie die aktuelle Zielgruppe denkt und worauf diese steht.

Auch der Lebensstandard dieser Leute ist von Bedeutung. Firmen beauftragen Unternehmen diese Forschung in Form von Umfragen durchzuführen. Hieran kann man auf zahlreichen Webseiten mitverdienen. Die Umfrageverdienste liegen hier meist (je nach Umfang) zwischen 0,50 – 20,00 Euro.

Geht es um konkrete Produkte oder Apps, können wir über Portale auch zu Testern werden. So bekommen wir beispielsweise, wenn wir eine App über einen gewissen Zeitraum testen Betrag X als Vergütung.